Rezepte - Lillie's Birchermüesli

Kann in Schraubendeckel-Gläser gefüllt, noch 2-3 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Auch als Reiseproviant oder als Zwischenmahlzeit optimal.Über Jahre war das für meine Kinder, bis ins jugendliche Alter, das übliche Nachtessen (Abendbrot). Sie brauchten keinen Kinderarzt und hatten auch keine Karies.


Zutaten:

  • 6  süsse Äpfel: fein reiben mit der Bircherraffel
  • 1 Bio-Zitrone: Schale abreiben und entsaften (Bio-Zitronen tiefkühlen und tiefgekühlt reiben)
  • 2-3 Esslöffel Mandelmus
  • 4-5 Esslöffel frischgepresstes Leinöl von der Ölmühle
  • 1½ Teelöffel Hanföl frischgepresst von der Ölmühle
  • 1 Tasse Wasser oder Orangensaft

 

Fein geschnitten dazu geben was in der Küche vorrätig ist:

  • 1 Orange
  • 2 Bananen
  • 1 Kiwi
  • 1 Scheibe Ananas
  • Garten-und Wildfrüchte
  • Mango, Trauben, Beeren (auch tiefgekühlt), alle Trockenfrüchte, alle Nussarten gehackt oder gemahlen

 

geschrotet mit einer Kaffeemühle:

  • 1 Esslöffel Sonnenblumenkerne
  • 1 do. Kürbiskerne
  • 1 do. Sesamsamen
  • 1 do. Leinsamen
  • 3  Esslöffel Haferflocken
  • 2    do. Dinkelflocken
  • etc. nach Belieben weitere Zutaten beifügen.

Wenn nötig mit  etwas Honig süssen. Der Schöpflöffel darf nicht stecken bleiben im  Birchermüesli er muss umfallen. Wenn nötig noch frischgepressten Orangen-oder Zitronensaft dazugeben.

 

En guete und bis Bald!

 

Lillie Eberhard